Fangoanwendung

Ist eine Wärmetherapie bei der durch die zugeführte Wärme eine Temperaturerhöhung in den oberflächlichen oder tieferen Gewebeschichten erzeugt wird. Durch diese lokale Gewebeerwärmung kann eine Entspannung verspannter Muskeln beobachtet werden. Zudem kommt es zu einer Gefäßerweiterung und damit zu einer lokalen Mehrdurchblutung, wodurch auch das Immunsystem und der Stoffwechsel anregt werden.
 
 

Physio zum Schloss

Pfirter Viviane
Oberemattstrasse 14
(Bushaltestelle zum Schloss)
4133 Pratteln

Telefon 061 821 15 75

info@physiozumschloss.ch
www.physiozumschloss.ch